Über mich… Astrids Tierpension
© M.Herbst 2015 - 2017
Behördlich zugelassene Tierpension nach § 11 Tierschutzgesetz
Astrid Harbs
zur Tierpension
Seit über 20 Jahre führe ich die Tierpension. Schon als Kind bin ich mit vielen Tieren aufgewachsen und mit meiner damaligen Schäferhündin buchstäblich durch “dick und dünn” gegangen. Nach einer Hundepause, in der ich meinen Mann davon überzeugen musste, das Hunde grundsätzlich nicht böse sind, zog eine 2 jährige Schäferhündin bei uns ein. Mit dieser Hundedame erzielte ich die ersten Erfolge im IPO Sport und absolvierte mehrere Prüfungen. Dann suchte ich Kontakt zu einer Rettungshundestaffel, in der ich viele Jahre erfolgreich mit meinen Hunden gearbeitet habe. Schon zu dieser Zeit betreute ich die ersten Urlaubshunde. Aufgrund der großen Nachfrage wurde im Laufe der Zeit aus der reinen Hundepension eine Tierpension, in der auch andere Tiere unter artgerechter Haltung ihre Ferien verbringen. 1994 fanden wir unseren idyllischen Resthof in Horst/Holstein. Neben der Tierpension hat sich unser Hof auch zu einer Anlaufstelle für in Not geratene Tiere entwickelt. Seit 2006 züchte ich Deutsche Schäferhunde. Mein Ziel ist es, die Arbeitsbereitschaft und -freunde dieser Rasse zu erhalten. Unter dem Zwingernamen “aus der Wallapampa” haben bereits die ersten Würfe das Licht der Welt erblickt. Die Hunde werden fast alle sportlich geführt und arbeiten als Sport-, Dienst-, Spezial-und Rettungshunde im In- und Ausland.
zur Zuchtstätte “aus der Wallapampa”