Vermittlungshilfe unsere Not - Felle
© M.Herbst 2015 - 2018
NEWS Vermittlung
Hallo, mein Name ist HARRY, ein reinrassiger grauer Schäferhund und ich bin 8 Jahre alt. Aber nicht vom  alten Eisen,denn ich brauche viel Bewegung und Auslauf. Ich spiele für mein leben gern. Auch mit Wasser :). Ich bin kastriert, stubenrein und vertrage mich mit Hündinnen und Katzen. Ich lebe seit über 2,5 Jahren in einer tollen Familie die mich auch sehr lieb hat, nur mit der erwachsenen Tochter komme ich nicht so klar, weswegen ich auch leider mein schönes Zuhause verliere. Am besten bin ich bei einer hundeerfahrenen weiblichen Einzelperson mit großem Grundstück und viel Bewegung aufgehoben. Ich hoffe nun auf diesem Wege endlich mein Zuhause für immer zu finden. Kontakt: and-som@web.de
RAMMSTEIN, Deutscher Schäferhund drei Jahre alt, ein kastrierter , bildschöner großer Rüde. Er ist zu uns lieb, anhänglich, absolut schmusig. Unsere kleinere Hündin liebt er , unsere kleine Katze lässt er in Ruhe. Er fährt sehr gerne Auto, kann in der Wohnung alleine bleiben. Er läuft gut an der Leine und ist im Freilauf hundeverträglich. An der Leine braucht er bei Fremdhundbegegnung noch Übung. Rammstein, gerufen Ramse, ist sehr wachsam und von dem Gerenne kleiner Kinder überfordert. Von fremden Menschen lässt er sich nicht anfassen, er knurrt dann  warnend und hält  die Hand fest. Rammstein braucht von seinem Menschen klare Führung. Gibt es eine , für ihn deutliche Struktur, und Regeln, mag er sich super gerne daran halten. Ramse würden wir nie abgeben, aber mein Mann wird in naher Zeit zum Pflegefall . So bleibt uns  kaum mehr Zeit für Ramse. Wir würden uns einen Haushalt  mit Garten, ohne kleinere Kinder, mit erfahrenen Hundehaltern wünschen. Einen kuschligen Sofaplatz für die Schmuseeinheit am Abend, am Tag Beschäftigung draußen, aber nur gemeinsam, dass mag Ramse sehr. Kontakt: S. Peske 16341 Panketal bei Berlin in Brandenburg  0174 /8707163 pesu5555@web.de    
DINA Sie ist eine 10jährige Mischlingshündin, ca. 50 cm groß. Eine wunderbare Hündin für Hundeanfänger oder auch für Rentner. Sie mag Kinder, Hunde und auch Katzen und braucht ein ebenerdigen Zuhause. Sie kam mit Schmerzen in der HWS zu uns. Auf den Röntgenbildern sieht man das Problem am Atlaswirbel. Sie bekommt morgens und abends Schmerzmittel und ab und zu Osteopathie. Das hat ihr schon sehr gut getan. Sie geht gerne Spazieren, trabt fröhlich durch die Gegend. Auch längere Spaziergänge 1-1,5 Std sind kein Problem. Sie  hat keinen Jagdtrieb, läuft frei, lässt sich problemlos abrufen, mag andere Hunde möchte allerdings nicht (!) spielen und schon gar nicht angerempelt werden. Im Haus ist sie sehr ruhig und unscheinbar. Sie liegt artig auf ihrer Decke und wartet auf mich während ich arbeite, bestimmt wäre sie auch gerne ein Bürohund. Eine wirklich tolle Hündin, die umsichtige liebevolle Menschen sucht, die ihr das Leben schön machen. Kontakt: Birte Bohn 25355 Lutzhorn 04123-8503093 0160-90519082 birte. bohn @web.de