Zuhause gesucht… unsere Not - Felle
© M.Herbst 2015 - 2019
zu den Not-Fellen mehr Bilder - KLICK unsere Not - Felle bei uns seit Januar 2020
Mein Name ist PASCHA, ich bin ein grauer Schäferhund (Rüde, kastriert) im Alter von 2 Jahren. Ich bin nicht nur groß und stattlich, sondern auch selbsbewusst und wachsam. Daher suche ich nun einen Job als Wachhund. Da ich nicht gerne schmuse und kuschel, bin ich nicht der geborenen Familienhund. Ich kenne das Leben im Haus, aber auch draußen. Aufgewachsen bin ich im Zwinger und Garten. Mit anderen Hunden vertrage ich mich gut, mit Hündinnen immer, mit Rüden fast immer. Kinder kenne ich, aber in meinem neuen Zuhause hätte ich gern keine. Ganz wichtig ist mir mein Bällchen. Ich liebe Ball spielen! Hast Du also ein Grundstück, Firmengelände o.ä. zum bewachen und beschützen, dann wäre ich sicher der richtige Mitarbeiter!
mehr Bilder -Klick-
LUCY das bin ich. Ich bin ein Mischling (Hündin, kastriert), vermutlich ein Labrador Mix, und ich bin 5 Jahre alt. Ich bin eine sehr freundliche Hündin und liebe es mit meinen Menschen zu kuscheln und Bällchen zu spielen. Ich kann mit Stolz behaupten, das ich sehr gut erzogen bin und auch super brav an der Leine laufe. Aber ich habe auch eine schwierige Seite. Ohne Leine fühle ich mich gar nicht wohl. Ich renne und tobe dann zwar gern, aber ich renne auch kläffend auf fremde Menschen zu um sie auf Abstand zu meiner Familie zu halten. Das findet natürlich niemand toll, daher laufe ich zur Zeit nicht frei, sondern immer mit Schleppleine. Besonders gruselig finde ich die Nordic Walker mit ihren Klapperstöcken. Meine neuen Menschen sollten daher bitte bereits über Hundeerfahrung verfügen. Wir müssen das unbedingt weiter trainieren! Ich kann brav allein Zuhause bleiben, fahre gern im Auto mit und war bisher 2-3 mal die Woche ein problemloser “Bürohund”.
mehr Bilder -Klick-
Ich möchte mich gern vorstellen: SHERA ist mein Name und ich bin ein Schäferhund-Mischling (Hündin, kastriert). Ich werde bald 5 Jahre alt (geb. 04/2015) und bin eine lebhafte, gut erzogene Hündin. Als ich hier einzog, war ist sehr scheu und unsicher. Aber ich habe viel gelernt und gehe inzwischen freundlich auf andere Menschen zu. Mit anderen Hunden vertrage ich mich gut, aber meine Menschen sind mir viel wichtiger. Ich suche ein ruhiges Zuhause, in dem nicht so viel Trubel herrscht. Wenn es ständig an der Tür klingelt und Fremde zu Besuch sind, dann werde ich doch noch immer ein wenig unruhig und nervös. Den Umgang mit kleinen Kindern kenne ich leider nicht, daher hätte ich lieber ein Zuhause ohne Kinder. Ich bin natürlich stubenrein und kann auch gerne mal artig allein Zuhause bleiben.
bei uns seit Februar 2020 mehr Bilder -Klick-
Vermittlungshilfe BOOGIE, Mischling, Rüde, 1 Jahr alt, -klick hier-
Hallo, ich bin der MACHO, ein kleiner Jack Russell Mischling (Rüde, kastriert). Ich bin erst 8 Monate alt (geb. 05/2019) und suche ein neues Zuhause, da ich anscheinend meine Besitzer gebissen habe. Hier kann sich das keiner erklären, denn ich bin ein ganz freundlicher, fröhlicher junger Hund. Ok, manchmal bin ich unsicher, grusel mich vor Dingen, vor den man sich gar nicht gruseln muss, aber das ist sicher auch meinem Alter geschuldet. Ich arbeite ganz fleißig in der Hundeschule mit, denn da kann ich ganz viel lernen. Und lernen bringt mir Spaß, besonders wenn es zwischendurch Belohnung gibt. Ich steh auf Lecherlies. Mit anderen Hunden vertrage ich mich problemlos, vor den Wilden habe ich Respeckt, mit den Lieben tobe ich. Leider bleibe ich nicht gern allein, da weine ich ganz fürchterlich. aber es ist schon besser geworden. Ich kann es jetzt schon mal eine Zeitlang aushalten. Meine Menschen sollten hundeerfahren sein, viel Zeit für mich haben und mich als Hund und nicht als Kuscheltier ansehen. Ach so: vor Katzen gruselt es mich auch, aber ich kann sicher lernen mit ihnen zusammen zu leben.
Moin, mein Name ist SEPP und ganz unverkennbar bin ich ein bildschöner, lackschwarzer Schäferhund  (Rüde, kastriert). Ich bin jetzt fast ein Jahre alt (geb. 02/2019) und ein wirklich riesengroßer Hund für meine Rasse. Leider hatte bisher niemand Zeit, mir etwas sinnvolles beizubringen. Gut, ich kann “Sitz”, aber dann hört es auch schon auf. Alles was ich kann habe ich mir selbst beigebracht, denn ich bin sehr intelligent. Ich kann fast alle Türen öffnen, auch Zäune stellen für mich kein Hinderniss da. Es gibt viele Varianten um sie zu überwinden. Leinen durchbeißen habe ich auch schon gelernt. Ihr sehr, ich bin sehr kreativ und nun fehlt mir nur noch jemand, der diese Kreativität in die richtigen Bahnen lenken kann. Ich bin sehr freundlich, gehe offen auf alle Menschen zu und vertrage mich auch gut mit anderen Hunden. Meine neuen Menschen sollten bitte bereits hundeerfahren sein, eine Menge Humor haben aber auch konsequent die Führung übernehmen.
Ich heiße BINO, bin ein Jack Russell Terrier (Rüde, kastriert) und ich bin 4 Jahre alt (geb. 08/2015). Ich bin ein ganz nettes Kerlchen, kann einiges vom Hunde 1x1 und kuschel und schmuse gern. Leider spiele ich an der Leine gerne mal den Pöbelhannes und belle Hunde und auch Menschen an. Aber nicht böse. Und mit ein bißchen Training und Konsequenz werden wir das schon in den Griff bekommen. Grundsätzlich bin ich verträglich mit anderen Hunden und auch auf Menschen gehe ich ganz freundlich zu. Ich fahre brav im Auto mit und kann auch schon mal allein Zuhause warten bis Mensch wieder zurück kommt.
mehr Bilder -Klick- mehr Bilder -Klick- mehr Bilder -Klick-
Bino hat Interessenten