Zuhause gesucht… unsere Not - Felle
© M.Herbst 2015 - 2017
zu den Not-Fellen mehr Bilder - KLICK bei uns seit August 2017
Ich möchte mich gerne vorstellen: LOKI ist mein Name und ich bin ein großer, grauer Schäferhund  (Rüde, kastriert) im Alter von 4 Jahren (geb. 05/2013). Leider waren meine Menschen mit mir überfordert und wir kamen nicht gut miteinander zurecht. Als Schäferhund bin ich natürlich wachsam und beschütze meine Menschen und unser Hab und Gut. Damit habe ich in der Vergangenheit wohl ein wenig übertrieben… Ich suche auf jeden Fall ein hundeerfahrenes Zuhause, denn wenn ich Regeln bekomme dann passe ich mich prima an und bin ein ganz liebenswerter verschmuster Hund. Ich benötige allerdings Haus und Garten, damit ich auch aufpassen kann. In einer Wohnung fühle ich mich nicht wohl. Dem Umgang mit Kindern kenne ich bisher nicht, daher bitte keine kleinen Kinder in meinem neuen Zuhause. Mit Hündinnen bin ich gut verträglich, mit den meisten Rüden ebenfalls. aber halt nicht mit jedem Macker.
mehr Bilder -Klick-
Gestatten: RAMMSTEIN ist mein Name. Ich bin ein Schäferhund (Rüde) und ich bin 2 Jahre alt (geb. 05/2015). Ich bin ein bildhübscher Rüde und Herrchen wollte mit mir fleißig im Hundesport aktiv sein. Allerdings ist das überhaupt nicht meine Welt… ich habe meine Prioritäten anders gelegt und wäre liebend gern einfach nur Familienhund. Gassi gehen, Bällchen spielen, Kuschelzeiten und viel mit meinen Menschen unternehmen, so stelle ich mir mein Leben vor. Herrchen hat das zum Glück auch erkannt und daher suche ich nun nach dem richtigen Zuhause. Ich bin gut mit anderen Hunden vertäglich, kenne schon viel vom Hund 1x1, habe leider bisher überwiegend im Zwinger gelebt und muss das Leben im Haus neu lernen. Hat aber auch den Vorteil, das ich problemlos mal allein zuhause bleiben kann.
Hi, ich bin der JAX, ein Schäferhund (Rüde) im Alter von 2 Jahren (geb. 06/2015). Ich hatte ein supergutes, herzallerliebstes Zuhause, allerdings ohne große Regeln und ohne richtigen Rudelführer. Daher gab es leider Probleme im Zusammenleben. Ich würde mal behaupten, ich war der Chef im Rudel… Eigentlich bin ich gar nicht so ein cooler Macker, sondern ein wenig unsicher. Daher suche ich nun hundeerfahrene Menschen, die mich an die Pfote nehmen, bei denen Regeln normal sind und die mit eine feste Stellung in der Familie zuweisen können. Denn dann bin ich ein ganz toller und anhänglicher Rüde. Ich bin artig im Haus, auch wenn ich mal allein bleibe. Auch im Auto fahre ich ohne Probleme mit. Umgang mit anderen Hunden hatte ich bisher nicht so viel, das lerne ich nun gerade und bisher gefällt es mir sehr gut neue Kumpels kennen zu lernen. Katzen und kleine Kinder sind mir fremd, die hätte ich nicht so gern in meinem neuen Rudel.
bei uns seit Oktober 2017 mehr Bilder -Klick- mehr Bilder -Klick-
YOSCHI, das bin ich. Ich bin ein grauer Schäferhund (Rüde, kastriert) und werde bald 3 Jahre alt (geb. 01/2015). Ich bin ein lebensfroher und temperamentvoller Hund und brauche daher entsprechend Bewegung und Auslastung. Ich komme prima mit anderen Hunden zurecht und mag auch Kinder gern. Leider haben sich meine Menschen beruflich verändert, so dass für mich kaum noch Zeit blieb. Meine Erziehung ist leider auch ein wenig auf der Strecke geblieben, das kleine Hunde 1x1 kann gerne noch mal aufgefrischt werden… wenn ich genügend Bewegung habe, dann bin ich im Haus ein ruhiger und braver Mitbewohner, kann auch problemlos mal allein bleiben.
bei uns seit November 2017
Hi, ich bin der BEN, ein Mix aus Schäferhund/Collie/Australian Shepherd (Rüde, kastriert) und ich bin erst ein Jahr alt. Ich bin nicht gerade das, was man einen einfachen Hund nennt. Daher hat es mit meinem neuen Zuhause auch nicht geklappt. Frauchen fand ich toll, aber zu Herrchen hatte ich gar keinen Bezug. Habe ihn oft angeknurrt und auch geschnappt. Ich bin der typische Ein-Mann-Hund. An “meinen” Menschen hänge ich mein ganzes Herz, “mein” Mensch ist mein Held !!! Alle anderen brauche ich dann nicht. daher möcht ich in meinem neuen Zuhause auch keine Kinder, denn dann muss ich meinen Helden ja wieder teilen. Andere Hunde hingegen sind völlig ok. Ich spiele gerne mit ihnen und wenn sie blöd sind, dann gehe ich meistens weg. Trotz meiner großen Liebe zu EINER Person, kann ich auch brav Zuhause bleiben, wenn ich meinen Helden mal nicht begleiten kann.
Aufgrund familierer Veränderungen habe ich leider mein Zuhause verloren. Ich heiße SAM und bin ein Schäferhund-Mix (Rüde) im Alter von 2 Jahren (geb. 03/2015). Ich bin ein ganz netter Kerl, eher ein wenig schüchtern und suche daher nette Menschen, die mich an die Pfote nehmen und mir die große Welt zeigen. Mit anderen Hunden komme ich ohne Probleme zurecht, Streit gehe ich lieber aus dem Weg. Anfangs fremdel ich ein wenig und bleibe dann auch noch nicht gern allein, aber wenn ich “angekommen” bin sieht die Welt schon anders aus. Vom Hunde 1x1 kenne ich noch nicht so besonders viel, vielleicht können wir zusammen in die Schule gehen und gemeinsam lernen? Ich bin ein guter Schüler und möcht meinen Menschen gern alles recht machen.
IDI: Jack Russell Terrier Rüde, 7 Jahre alt      -klick hier-
mehr Bilder -Klick- mehr Bilder -Klick- mehr Bilder -Klick-